Gunnar Froh

CEO & Founder Wunder Mobility

Gunnar Froh ist Gründer und CEO von Wunder Mobility, dem führenden Mobility Tech Unternehmen in Europa. Gunnar hat Operations Management an der WHU (Koblenz) und in Kellogg (Chicago) studiert. Nach Stationen bei McKinsey und in der Forschung hat Gunnar 2009 Accoleo gegründet, das 2011 von Airbnb übernommen wurde. 2014 hat Gunnar Wunder Mobility gegründet, um seine Erfahrungen aus den Bereichen Technologie und Sharing Economy in die Mobilität zu übertragen. Wunder beschäftigt heute 150 Mitarbeiter an sechs internationalen Standorten. Zu den Kunden zählen Daimler und Toyota ebenso wie Städte und Start-ups. Gunnar ist verheiratet und lebt mit seinen zwei Kindern in Hamburg.